Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht
Suche
Registrieren
Login
Online?
Mitglieder
Kalender
Chat
++ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. ++ Master of Deserts ++   
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Shonen
Cloud-sama Offline


Süchtling



Beiträge: 403

25.05.2009 04:07
Hunter X Hunter Zitat · antworten
Heutzutage sind jetzte einige Hunter X Hunter Fans hier und ich dachte mir dabei, warum sollte man nicht einen Thread eröffnen. =P






Die Hunter-Prüfung

Angesiedelt ist die Geschichte um den 12-jährigen Gon Freaks in einer Welt, in der die so genannten Hunter als einzige die Möglichkeit haben, sich frei auf der ganzen Erde zu bewegen. Diese Hunter dürfen, haben sie erst einmal die Hunter-Prüfung bestanden, alles, auch Morden. Gon möchte nun Hunter werden, weil sein Vater, den er nicht kennt, ebenfalls einer ist. Also muss der Junge die Hunter-Prüfung zu bestehen. Auf dem Weg dorthin trifft er Kurapika, Leorio und Killua, die ebenfalls die Hunter-Lizenz erwerben wollen. Die zahlreichen Etappen beinhalten Navigieren, Jagen im Dschungel, Sushi machen. Sie müssen einzeln, aber auch im Team arbeiten. Ein anderer Teilnehmer ist der unheimliche Magier Hisoka, der seine Karten wahlweise zum Spielen oder töten einsetzt. Hisoka, der mit Abstand der stärkste Teilnehmer, wird auf Gon aufmerksam und beschließt diesen im Auge zu behalten, da er sehr viel versprechend aussähe. Die Freunde bestehen alle bis auf Killua, der von seinem großen Bruder behindert wird und verschwindet.


Die Zaoldyeks

Zusammen mit Leorio und Kurapika fährt Gon zum Kukulu-Berg, auf dem die Villa der Attentäterfamilie steht in der auch Killua zu Hause ist. Killua sollte nämlich eigentlich Berufsmörder werden, daher hat Illumi, sein Bruder, ihn am Bestehen der Prüfung gehindert. Aber das betreten der Villa ist nicht gestattet und so müssen die Freunde noch einige Schwierigkeiten meistern, bis sie zu Killua vordringen. Dieser erhält von seinem Vater die Erlaubnis zu gehen und so verlassen sie gemeinsam die Villa. Hier trennen sich die Gefährten, Kurapika will eine Arbeit finden, Leorio will sein Medizinstudium anfangen und Gon und Killua brauchen Geld.


Die Himmelsarena

Gon und Killua gehen zur Himmelsarena, einem Turm, indem man durch Kämpfen Geld verdient. Sie schlagen sich schnell zu den höheren Ebenen durch und treffen auf Wing und Zooci. Wing wird ihr Lehrmeister und bringt ihnen Nen bei, eine Kunst, die darauf basiert, die Energien im Körper zu nutzen. Auch Hisoka wartet im Turm auf die beiden, aber im Kampf zwischen Gon und Hisoka tritt dieser als klarer Sieger hervor.


Yorkshin Auktion und die Illusionisten/Spinnen

Kurapika ist inzwischen Bodyguard für den Nostrado-Clan geworden, der Verbindungen zur größten Auktion der Welt hat. Kurapikas Ziel ist es, die Augen seiner, von den Illusionisten getöteten, Kameraden zu finden. Auch Killua und Gon kommen nach Yorkshin, denn sie haben den Hinweis bekommen, dass sie über das Computerspiel Greed Island etwas über Gons Vater herausfinden können. Während die beiden zusammen mit Leorio versuchen soviel Geld zusammenzukratzen, damit es für die Ersteigerung des Spieles reicht, versucht Kurapika den Spinnen auf die Spur zu kommen. Hinweise bekommt er von Hisoka, der zu den Spinnen gehört. Auch der Magier ist gespannt, er will endlich den Boss der Spinnen, Chrolo Luzifer zum Kampf herausfordern. Doch der umgibt sich permanent mit mindestens zwei anderen Mitgliedern und gibt sich keine Blöße. Die Spinnen stehlen in einem Coup alle Schätze, die auf der Auktion versteigert werden sollten. Die daraufhin ausgesetzte Kopfgeldsumme bringt die Freunde auf ihre Spuren und tatsächlich gelingt es Kurapika einen von ihnen zu töten. Die Spinnen sorgen weiter für Unruhe auf der Auktion und auch Killuas Verwandte werden gerufen um ihnen das Handwerk zu legen. Dann werden die "Leichen" der Spinnen gefunden und alles beruhigt sich. Die Greed Island Spiele werden alle von einem gewissen Milliardär, Battora, gekauft. Aber die Illusionisten sind nicht tot und so machen sich Gon und die anderen abermals auf um ihnen das Handwerk zu legen. Ein weiteres Mitglied der Illusionisten stirbt und zum Schluss schafft Kurapika es, Chrolos Nen zu versiegeln. Die anderen Mitglieder halten Abstand von den Freunden, damit sie Chrolo nicht töten, Hisoka verlässt die Gruppe, da es sinnlos geworden ist gegen Chrolo zu kämpfen. Gon und Killua lassen sich von Battera engagieren als Spieler das Spiel Greed Island zu betreten und es zu lösen.


Greed Island

Greed Island ist ein Spiel das mittels Nen funktioniert. Wird es gestartet, teleportiert es den Körper der Spielers in die Welt von Greed Island. Das Ziel des Spieles ist es, 100 Spielkarten zu sammeln. Jede dieser Karten kann durch die Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erhalten werden, indem die erhaltenen Preise in Karten verwandelt werden. Neben den 100 Karten, die für den Spielsieg erforderlich sind, existieren noch andere Karten mit unterstützender Funktion. Mittels dieser Karten kann man z.B. Fliegen, mit anderen Spielern kommunizieren, Flüche über jemanden aussprechen, Verletzungen heilen etc. Im Spiel gesellt sich Biscuit zu Gon und Killua. Sie übernimmt die Aufgabe die Jungen zu trainieren. So sammeln sie fleißig Karten, als sie überraschend auf Hisoka treffen. Auch andere Mitglieder der Illusionisten befinden sich im Spiel. Sie sind auf der Suche nach einem Nen-Entferner, einer Person, die in der Lage ist, Chrolos versiegelte Nen-Fähigkeit wieder zu aktivieren. Sie finden diese Person und verschwinden aus dem Spiel, Gon gelingt es, alle 100 Karten zu sammeln und das Spiel zu beenden. Er darf 3 Karten mit in die echte Welt nehmen und er entscheidet sich für einen Karte, die ihn und Killua sofort zu Jin bringen kann. Als er sie einsetzt, landet er allerdings nicht bei seinem Vater, sondern bei Kaito, einem Schüler Jins. Da Jin einer der Erschaffer des Spiels ist, hatte er angeordnet, dass Gon nur zu ihm kann, wenn er die Karte wählt, mit der nur er allein zu Jin gebracht wird. Sollte er eine Karte wählen, durch die mehrere Personen ihn finden können, sollen sie zu Kaito gebracht werden.


Chimera Ameisen

Eine alte, ausgestorben geglaubte Rasse von Ameisen ist aufgetaucht. Diese ist sehr gefährlich und Kaito ist ihnen auf der Spur. Gon und Killua begleiten ihn. Aber die Ameisen vermehren sich schnell und die Aggression der Ameisen, die menschenähnlich sind, Reden und Denken können, ruft sowohl den Präsidenten des Hunter-Komitees als auch die Illusionisten auf den Plan. Dieser Abschnitt der Geschichte ist auch in Japan noch nicht abgeschlossen.


Ps.: Ich gebe ehrlich zu, das ich es aus dem Internet kopiert habe, ich bin gestern bei dem vielen halben Romanen schreiben fast umgekommen und habe mich nicht richtig erholt, denn sowas ist anstrengend. Nun ich selbst hoffe das ich in den nächsten Tagen mich davon erholt habe. <- Wollte ich nur erwähnt haben, da unsere Admin es nicht dulden aknn aus dem Internet zu kopieren.



Die Blume blüht nur eine kurze Zeit,
unsere Freundschaft blüht eine Ewigkeit.

midori Offline

Neulingfresser



Beiträge: 436

25.05.2009 11:53
#2 RE: Hunter X Hunter Zitat · antworten

Hunter ist cool... Ich mag diesen manga^^

__________________________________________________

“There is no such thing as a perfect heart,” Kuroo whispers.

tayuya ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2009 12:22
#3 RE: Hunter X Hunter Zitat · antworten

ich mag ihn auch..^^

Cloud-sama Offline


Süchtling



Beiträge: 403

25.05.2009 15:00
#4 RE: Hunter X Hunter Zitat · antworten
Ich dulde keine kurzen Antworten, aber ansich solltet ihr mehr schreiben als nur so einen kurzen Satz, wobei es ist nicht mal eines! Unteranderem bitte ich wie alles andere auch eine Begründung, egal wenn es nicht dastehen sollte.



Die Blume blüht nur eine kurze Zeit,
unsere Freundschaft blüht eine Ewigkeit.

midori Offline

Neulingfresser



Beiträge: 436

25.05.2009 15:22
#5 RE: Hunter X Hunter Zitat · antworten

Begründung:Ich finde den manga HunterXHunter cool weil er cool ist. (ist so...^^) Die Personen sind cool die Handlung ist cool, die kämpfe sind cool.... genung der Begründung? ^^

__________________________________________________

“There is no such thing as a perfect heart,” Kuroo whispers.

X/1999 »»
 Sprung  

Vote pls!

Animexx Topsites





Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen