Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht
Suche
Registrieren
Login
Online?
Mitglieder
Kalender
Chat
++ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. ++ Master of Deserts ++   
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Jutsu & Kekkei Genkai
Gaara <3 Offline


Moe



Beiträge: 52

03.08.2010 01:38
Kurenai Yūhi's Jutsus. Zitat · antworten

1. Bunshin no Jutsu ("Kunst der Doppelgänger"):
Bei diesem Jutsu erschafft der Anwender Kopien von sich.

2. Kawarimi no Jutsu ("Körperersatz-Technik"):
Dies ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird.

3. Henge no Jutsu ("Verwandlungsjutsu"):
Mit diesem Jutsu verwandelt man sich in einen Gegenstand oder in eine andere Person.

4. Magen: Jubaku Satsu ("Dämonenillusion: Tödliche Baumverbindung"):
Dieses Jutsu ist ein von Kurenai entwickeltes Jutsu, mit diesem Jutsu verschwindet sie aus der Sicht des Gegners. Nach kurzer Zeit ist der Gegner an einen Baum gefesselt und wird dann von ihr erstochen.

5. Shunshin no Jutsu:
Mit dieser Technik kann sich der Anwender mit Hilfe seines Chakras sehr schnell fortbewegen.

6. Hana no Bunshin ("Doppelgänger aus Blüten"):
Diese technik ist ein Gen-Jutsu, Kurenai bunutz diese um einen Doppelgänger aus Blüten zu machen, der nach einem Angriff in Blüten zerfellt und es so scheint als würden die Blüten den Gegner angreifen. Doch in Wirklichkeit sind sie nur zur Ablenkung dar. Während der Gegner mit den Blüten beschäftigt ist, tarnt sich Kurnai als ein Baum oder ähnliches oder flüchtet.

7. Fūja Hōin ("Siegelmethode zur Versiegelung des Bösen"):
Fūja Hōin ist ein Fūin-Jutsu. Mit dieser Technik kann man böse Einflüsse auf ein Opfer bannen und versiegeln.

8. Kagami no Ran ("Spiegel der Orchidee"):
Dieses Jutsu ist ein Konterjutsu von Kurenai und ein Genjutsu. Nachdem der Anwender in einem Genjutsu gefangen wurde, läuft er grün an und verschwindet plötzlich. Dann entsteht eine Ranke, die bis über den Gegner wächst und an der dann die Blüte einer Orchidee entsteht. Aus dieser Blüte entsteigt der Anwender, dessen Arme nun Ranken sind und umwickelt mit diesen den Gegner.

9. Genjutsu: Kagami ("Täuschungstechnik: Spiegel"):
Diese Technik ist ebenfalls ein Genjutsu, wenn Kurenai in einem Genjutsu gefangen ist aktiviert sie diese Technik, um aus dem genjutsu zu entkommen und selbst anzugreifen.

Anmerkung: Kagami no Ran und Genjutsu: Kagami können durch das einfache Kai wieder aufgehoben werden. Desweiteren spielen sich Gen-jutsus im Kopf des Gegners ab und fügen nur psychische Verletzungen zu.


Quellen: u.a. narutopedia.de


Gaara. <3 Gaara. <3 Gaara. <3 Gaara. <3 Gaara. <3 Gaara. <3 Gaara. <3

 Sprung  

Vote pls!

Animexx Topsites





Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen