Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht
Suche
Registrieren
Login
Online?
Mitglieder
Kalender
Chat
++ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. ++ Master of Deserts ++   
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Jutsu & Kekkei Genkai
Mikoto Uchia Offline


Moe



Beiträge: 31

08.11.2010 18:10
Hinata Hyugas Jutzus Zitat · antworten

1. Henge no Jutsu
"Technik der Verwandlung"mit diese Technik erlaubt es dem Anwender sich in einen Gegenstand oder Person zu verwandeln.

2. Bunshin no Jutsu
"Technik der Körperteilung" prodoziert einen oder mehrere Doppelgänger die meist nur zur ablenkung dienen, denn sie können keinen Schaden verursachen.

3. Byakugan
"Weißes Auge"ist ein Dojutzu ,das die Sicht des Anwenders unheimlich verbessert und dem Anwender erlaunbt die Chakra Punkte des Feindes zu sehen.

4. Jūken
"Sanfte Faust" der Anwender leitet sein Chakra in deren Handflächen und wenn der Anwender das Chakranetzwerk des Gegners trift werden die inneren Organe schwer beschedicht.

5. Hakke Sanjūni Shō
"Acht Trigramme, zweiunddreißig Handflächen"ist eine Vorstufe des Hakke Rokujūyon Shō.Der Anwender aktiviert zuerst sein Byakugan ,greigt den Gegner an und mit 32 Schlägen wird der Chakrafluss angehalten.

6. Shugo Hakke Rokujūyon Shō
"Acht Trigramme, vierundsechzig schützende Handflächen"ist wie eine Mischung aus Hakkeshō Kaiten und Hakke Rokujūyon Shō.
Der Anwender setzt Chakra aus den Handflächen frei und erzeugt dann duch schnelle Abfolge von Schlägen eine Barriere.

 Sprung  

Vote pls!

Animexx Topsites





Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen