Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht
Suche
Registrieren
Login
Online?
Mitglieder
Kalender
Chat
++ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. ++ Master of Deserts ++   
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Animefilme
Chronojin Offline


Forenplüschi



Beiträge: 1.289

15.12.2013 13:48
Akira Zitat · antworten

So, es ist soweit, ich habe mir den Anime angesehen, der allgemeinhin die besten Kritiken aller Animes abgesahnt hat: Akira.

Um das gleich zu anfang zu sagen, wie witzigerweise bisher bei jeden Thread zu einem Anime/-film: Der Film ist ganz sicher nicht für kleinere Kinder.

Akira handelt von Tetsuo und Kaneda, zwei Freunden seit ihrer Kindheit und Teil einer Bikergang. Während eines Kampf mit einer konkurrierenden Gang kommt es zu einem Unfall von Tetsuo und der Begnung mit einem merkwürdigen kleinen Jungen, der vom Militär verfolgt wird. Das Militär erscheint und nimmt den Jungen mit und auch den lebensgefährlich verletzten Tetsuo. Als dieser aufwacht hat er sich verändert...

Das mit dem Spoiler ist ernst gemeint, da steht so ziemlich der Restplot - nicht unbedingt empfehlenswert, wenn man den Film noch sehen möchte.
..., er hat telekinetische Kräfte.
Der Film handelt nun davon wie er langsam dem Wahnsinn verfällt und die Kräfte ihn langsam kontrollieren während er Tokyo auf der Suche nach Akira zerlegt. Akira selbst war ebenso wie Tetsuo ein Junge, der aufgrund einer ähnlichen Prozedur Kräfte entwicklete, sie aber ebenso nicht kontrollieren konnte und deshalb Tokyo in einer riesigen Explosion zerlegte, alles was Tetsuo findet sind seine tiefgefrorenen Überreste. Am Ende verliert auch er die Kontrolle vollkommen in einer ziemlich interessanten Szene und wird vom wiederbelebte Akira 'gerettet'. Kaneda ist über den gesamten Film der menschliche Gegenpart und versucht Tetsuo immer zu retten, auch vor ihm selbst - was bedeutet das er ihn töten müsste.
Man könnte sagen, dass der Film eine Warnung an die Menschheit ist: Über die Gefahren des ewigen Strebens nach Macht und gewissermaßen auch der Sinnlosigkeit dieses Strebens.


Der Film ist auf jeden Fall interessant und sieht auch sehr gut aus, obwohl er bereits 1988 erschien - es zeigt wie zeitlos Animes doch sind, verglichen mit dem, was Holywood beispielsweise produziert. Ob er den Titel des meistgelobten Animes wirklich verdient ist jedoch eine Frage, bei der ich mir sehr unsicher bin. Er hatte Spannung, Überraschungen, tiefgründigere Aussagen, tolle Bilder, gute Musik und doch fehlt mir etwas - im Moment. Für eine entgültige Aussage muss noch etwas Zeit ins Land ziehen.

Also, wie sieht's bei euch aus? Kennt ihr Akira? Was ist eure Meinung über ihn.

Master of Deserts Offline


Ich Admin, du nix!



Beiträge: 2.952

17.12.2013 22:25
#2 RE: Akira Zitat · antworten

Ich habe schon viel von dem Film gehört, angesehen habe ich ihn mir aber nicht, steht allerdings auf meiner Liste.
Es ist witzig, wie ich auf den Film aufmerksam wurde und zwar durch ein typisches Video auf Youtube: "Die 10 krankesten Animetode", dabei glaub ich war der Film sehr weit vorne. xD
Irgendwas riesiges, ekliges und absolut vorzerrtes hat sich da mehr und mehr aufgebläht... :D
Jedenfalls, lasse ich nun mal den Spoiler zu, aber will wissen, ob ich hier gerade richtig zuordne? ^^




Sore wa himitsu desu!

Chronojin Offline


Forenplüschi



Beiträge: 1.289

18.12.2013 16:53
#3 RE: Akira Zitat · antworten

So habe ich auch das erste Mal davon gehört, habe das aber erst nach dem Film gemerkt. Jedenfalls liegst du damit absolut richtig, diese schöne - wenn auch leicht verstörende - Szene stammt aus diesem Film und ist auch recht wichtig, wie man sich vielleicht vorstellen kann, daher ist es eigentlich schade, wenn man sie vorher kennt und schlimmstenfalls noch zuordenen kann wer diese Person ist - aber das sollte nicht wirklich möglich sein.

Master of Deserts Offline


Ich Admin, du nix!



Beiträge: 2.952

18.12.2013 20:58
#4 RE: Akira Zitat · antworten

Ich würde die Person wohl nicht wiedererkennen.^^




Sore wa himitsu desu!

Master of Deserts Offline


Ich Admin, du nix!



Beiträge: 2.952

18.04.2014 23:49
#5 RE: Akira Zitat · antworten

So, habe vor ein paar Tagen die Zeit gefunden, den Film anzusehen.
Der Film hat was! Leicht verwirrend zu Beginn, aber sehr interessant!
Danke für den Post, der hat mich nochmals daran erinnert, dass ich den Film sehen wollte (was ich nun 4 Monate später, endlich geschafft habe!).
Kann ihn nur weiterempfehlen, auch wenn er an der ein oder anderen Stelle etwas "verstörend" ist.
Allerdings muss ich sagen, besert Anime? Darüber bin ich mir nicht sicher.
Ah ja, es soll auch einen Manga dazu geben, der länger ist und von der Story des Filmes leicht abweicht.




Sore wa himitsu desu!

Chronojin Offline


Forenplüschi



Beiträge: 1.289

21.04.2014 02:57
#6 RE: Akira Zitat · antworten

Das mit dem besten Anime hat vermutlich mit seinem Alter zu tun.
Damals gab's zum einem nicht sehr viele Animes im Westen und zum anderen werden diese Titel meist von Menschen verliehen, die damals Kinder waren. Wenn es mein erster Animefilm gewesen wäre, dann hätte ich ihn wohl auch auf diesen Thron gesetzt. War aber nicht und damit hat er einfach Pech gehabt.
Außerdem hat er keine leuchtenden kleinen Waldgeister, wie ein Film den ich Richtung Spitze sehen würde. Jeder Film braucht sie.

MindGame »»
 Sprung  

Vote pls!

Animexx Topsites





Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen