Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Übersicht
Suche
Registrieren
Login
Online?
Mitglieder
Kalender
Chat
++ Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. ++ Master of Deserts ++   
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Videospiele
LadySakura Offline


Moe



Beiträge: 13

10.12.2013 09:28
Naruto erstmalig auf PC erhältlich Zitat · antworten

SO Leute, Naruto Ultimate Ninja Storm 3, hat es nun auch auf unsere PC's geschafft !
Nachdem unzählige Teile der Manga/Anime Serie auf Nintendo Gamecube, Playstation2-3 und Xbox 360 releast wurden.

Ich hab es mir in Amazon bestellt und warte Sehnsüchtig darauf. Ich hab bisher das Game nur auf Konsolen gespielt umso mehr interessiert mich der direkte Vergleich. Ich bin sehr gespannt darauf wie man versuchen soll auf einer unbelegten Tastatur unzählige Kombinationen, Steuerkreuz und 2 Joy-Stick's unterbringen kann xD

(Falls ich's nicht hinbekomm oder es einfach beim Gameplay abfu*** habte ich mir im vornerein Plan B zurecht gelegt xD = ein Kontroller für PC)
TIPP: Die Kombinationen IG werden als XBOX Knöpfe dagestellt, also keinen Kontroller mit PS3 Belegung kaufen, falls jemand mit XYBA nicht klarkommt

Liebe Grüße :3

midori Offline

Neulingfresser



Beiträge: 436

10.12.2013 23:47
#2 RE: Naruto erstmalig auf PC erhältlich Zitat · antworten

Zugegeben - ich hab noch nie ein auf einem Anime/Manga basierenden Spiel gezockt oO
Ein Freund von mir hat alle One Piece-Spiele, aber irgendwie hat es mich nie gereizt.
Warum kann ich nur schwer sagen - einerseits weil ich eigentlich kein Zocker bin,
abgesehen von osu! und Minecraft spiel ich nichts.
Zum anderen sicher auch, weil ich Mühe hab mit Nicht zur Originalstory gehörenden Handlungen.

__________________________________________________

“There is no such thing as a perfect heart,” Kuroo whispers.

LadySakura Offline


Moe



Beiträge: 13

11.12.2013 10:51
#3 RE: Naruto erstmalig auf PC erhältlich Zitat · antworten

So liebe Naruto Shippuden - Deutschland Freunde,
Gestern war es da. Naruto Ultimate Ninja Storm 3 Full Burst & Gamekontroller !

Meine 1. Eindrücke f. PC :

Das installieren des Games war die absolute HÖLLE (1Std 15 Min)für jemanden der sich die Verpackung nicht genau angeschaut hat wo vermerkt wurde : "nur mit Internet spielbar" xD

Schritt 1 bei W8
- CD einlegen, Spiel wird NICHT autom. gestartet (das fuckt schonmal ab)
- Game manuell installieren

Schritt 2
- man MUSS sich Steam downloaden
- man MUSS Steam downloaden, updaten,cleanen, initialisieren lassen (wtf)
- man MUSS sich einen Steam Acc anlegen
- diese Schritte haben schonmal 30 Minuten in Anspruch genommen

Schritt 3
- es passierte rein garnix mehr, super toll ich habe jetz ein Steam Acc Wusa aber nirgendwo Naruto auf dem PC xD

Schritt 4
- Naruto wieder manuell installieren, diesesmal wird man über den Steam Acc weitergeleitet zu einer Eingabeaufforderung des ProduktKey's (das letze mal musste ich soetwas bei Sims 2! eingeben xD)
- Wtf man muss bestätigen das man über 13 Jahre ist ?! xD

Schritt 5
- der DOWNLOAD f. Naruto U.N.3 F.B. wird gestartet...DOWNLOAD (wozu hat man noch die CD, bei einer Holzinternet Leitung like me hat das 45 Min gedauert)

Schritt 6
- Verknüpfung öffnen und zocken !
- mit Gamekontroller 1 A
- das Verlassen d. Games war iwi verwirrent
-------------------------------------------------------------------------------------------
FAZIT: Nach ewigen Installieren, Updaten, Exchangen etc. war das Spiel Atemberaubend. Die Grafik ist Anspruchsvoll für ein typisches Anime Spiel jedoch hebt sich die Qualität dorch spürbar zwischen Freiem Modus und Prolog ab. Man wurde im 1.Kampf ohne eine Einführung ins Kampfsystem einfach in das kalte Wasser geschmissen, nach dem Motto Friss oder Stirb. Man konnte zw. Held (Schwierigkeitsgrad 2) und Legende (Schwierigkeitsgrad 4) wählen. Ich hab einfach Legende genommen und ohne Ahnung die Kämpfe mit Rang S abgeschnitten.
Mal schauen was uns da noch erwartet.

Master of Deserts Offline


Ich Admin, du nix!



Beiträge: 2.952

11.12.2013 11:06
#4 RE: Naruto erstmalig auf PC erhältlich Zitat · antworten

Hm, mich würde ja interessieren, ob man permanent online sein muss, also auch, während man das Spiel spielt, nicht nur während der Installation. Mir persönlich geht diese Sache mit Steam nämlich wirklich auf die Nerven, was der Grund dafür ist, dass ich keine neueren Spiele habe. Ich spiel noch die etwas älteren Klassiker, wenn ich überhaupt mal was außer League of Legends spiele.
Wobei na gut, ich müsste auch einen Steam account haben, irgendwo verstaubt und seit Jahren unbenutzt. Hab früher Shooter gespielt.

Ah ja, habe eigentlich jede Mange Naruto Spiele auf der PS2 und auch PS3 gespielt, aber für den PC hatte ich da noch nichts... aber wenn du das so schilderst, hmmm. Glaub das wird für mich auch keine Anschaffung, wenn der Preis sinkt.




Sore wa himitsu desu!

LadySakura Offline


Moe



Beiträge: 13

11.12.2013 12:24
#5 RE: Naruto erstmalig auf PC erhältlich Zitat · antworten

Naruto habe ich auchschon auf Xbox360, PS2 & Nintendo Gamecube gezockt wobei ich das sagen kann :
Die unterschiedlichen Konsolen tragen zu anderen Schwierigkeitsverhältnissen bei !
- Gamecube, kein Freier Wille, im PvP kleiner Kreisförmiger Radius, sehr einfaches Gameplay
- Xbox 360, großer Freie Wille, im PvP relativ weitflächige und freie Bewegungsmöglichkeiteb, einfaches Gameplay
- PS2, mittlerer Freie Wille, im PvP kleiner 2D artige Kampfflächen, anspruchsvolles Gameplay
- PC (bisher), hoher freier Wille, im PvP eine riesige frei begehbare Welt, so lala Gameplay (Anfang war einfach denke es wird noch schwerer)

Hm, ich spiel das Game mit einem intigrierten WLAN, ich denke das man dauerhaft Online sein muss um das Game zu zocken, wegen den Erfolgen die mit Steam syncronisiert werden
Für 26,99 - 28,99€ denke ich, dass das Game trotz beschwerlichen Anfangsweg n guter Fang ist (mehr dazu wenn ich länger gezockt hab)

 Sprung  

Vote pls!

Animexx Topsites





Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen